Gartenbau und Gartenhandel

Im Segment Gartenbau und Gartenhandel betreibt der TUPAG-Konzern mit der Thomaflor GmbH unter dem Markennamen „Edelweiß“ 65 Blumenläden in der Region Thüringen, Hessen, Franken und Südniedersachsen sowie unter dem Markennamen „Thomaflor“ einen Blumengroßhandel. Weiterhin betreibt der TUPAG-Konzern mit der TM Zierpflanzen GmbH eine Gärtnerei mit einer Gewächshausfläche von 25.000 m2. Diese produziert auschließlich für die konzerneigenen OBI-Märkte und die Edelweiß-Blumenläden.

Die Vogteier Erdenwerk GmbH - ein Unternehmen der TUPAG-Gruppe - produziert und vertreibt unter der Marke „Thomasan“ gärtnerische Erden dees Premiumsegments, Spezialsubstrate und Bodenhilfsstoffe für den Hobbygartenbau sowie für den professionellen Garten-und Landschaftsbau. Mit der Marke "Tommi" ist die Vogteier Erdenwerk GmbH auch im mittleren Preissegment vertreten. Organische Düngemittel und die für die Produktion von torfreduzierten Erden benötigten alternativen Subratausgangsstoffe werden selbst hergestellt oder in unmittelbarer Nachbarschaft bezogen. Der Rohstoff Torf stammt von einem eigenen Torfwerk im Baltikum. 

Der TUPAG-Konzern betreibt mit der Vogteier Kompost GmbH die Kompostanlagen Niederdorla, Misserode und Witzenhausen. An diesen Standorten werden biogene Abfälle in kurzer Zeit zu gütegesichertem Kompost verarbeitet. Der produzierte Düngekompost wird klassisch über die Landwirtschaft verwertet. 

Die Baumschulen Oberdorla GmbH ist auf die Produktion von Obstgehölzen und die Meristemvermehrung spezialisiert.

Die LGM Landschaftsbaugesellschaft Mühlhausen mbH ist ein Landschaftsbauunternehmen.